Anregung der Selbstheilungskräfte

Workshop mit Kirsten Voigt

Die selbstorganisatorische Körperreise ist eine einfache, aber sehr effektive Methode um in ganz individuellen Bildern Beschwerden zu symbolisieren und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Gut geeignet zur Selbsthypnose oder auch leicht anzuwenden bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Ich strukturiere den Ganztagesworkshop mit Theorie, Beispielen und Übungen so, dass ihr die Technik direkt bei euch selbst oder anderen anwenden könnt.

Referentin

Kirsten Voigt ist Fachärztin für Anästhesie, Hypnosetherapeutin und Paartherapeutin mit eigener Praxis für Hypnosetherapie- und Paartherapie in Köln. Ausbildungsleiterin am Zentrum für Angewandte Hypnose in Mainz und Referentin bei den Jahreskongressen der DGH (Deutsche Gesellschaft für Hypnose) und der MEG (Milton Erickson Gesellschaft). Paartherapieausbildung bei Prof. Dirk Revenstorff und Halko Weiss.

Webseite