Alles GOZO ++ Klein GOZO In Heinsberg

Premiere: klein GOZO

„klein GOZO“? Ja, Ihr habt richtig gelesen. Diese Idee spukt schon seit Langem in unseren Köpfen, weil wir ein Jahr Pause zwischen zwei „alles GOZO“ viel zu lang finden. Wir suchten nach dem richtigen Rahmen für eine Veranstaltung, Marc schlug ein ungewöhnliches Konzept vor und siehe da, klein GOZO war geboren. Es wird am 7. und 8. Oktober in Heinsberg stattfinden.

Barcamp in Heinsberg

Neben dem Experiment, ob wir überhaupt genügend Menschen für unsere Idee begeistern können, möchten wir auch ein nicht-kommerzielles Format ausprobieren: ein Barcamp. Das ist eine so genannte „Unkonferenz“, wo nicht wir das Programm bestimmen, sondern Ihr! Wir stellen die Räume, die Technik, das Catering und übernehmen die Organisation. Wer möchte, bringt einen 45-minütigen Vortrag mit, entscheidet sich für ein Thema spontan vor Ort – oder nimmt „nur“ als Zuhörer teil. Wir werden alle Vorschläge sammeln und auf einem so genannten „Grid“ ausstellen:

alles GOZO ++ klein GOZO in Heinsberg
Foto: Rain Rabbit | CC BY-NC-SA 2.0

So ergibt sich dynamisch ein abwechslungsreiches Programm, wo sich die Rollen als Referent und Teilnehmer – wie bei alles GOZO auch – vermischen. Eure Vorschläge sollten sich lediglich an den Inhalten von „alles GOZO“ orientieren und wir würden uns freuen, wenn Ihr erste Ideen einfach unter diesem Artikel als Kommentar hinterlasst.

alles GOZO ++ klein GOZO in Heinsberg
Foto: Kerry Buckley | CC BY-NC-SA 2.0

Bis zu 24 Veranstaltungen

Wir planen den Rahmen so: Am Freitag, den 7. Oktober ist ab 17 Uhr in Heinsberg das Treffen, wo wir das Programm des folgenden Tages wie beschrieben festlegen, zusammen eine Kleinigkeit essen und trinken und natürlich reichlich Gelegenheit zum Austausch besteht. Am Samstag sind dann am Vormittag und am Nachmittag jeweils vier Vorträge geplant – bei großer Nachfrage sogar in zwei bis drei Räumen parallel, so dass wir theoretisch bis zu 24 Kurzvorträge, praktische Übungen oder Miniworkshops unterbringen.

Anmeldung per Überweisung

Da es wie beschrieben eine nicht-kommerzielle Veranstaltung ist, gibt es auch kein Referentenhonorar, dafür erheben wir nur eine Pauschale in Höhe von 44 Euro für Speis und Trank. Und die Anmeldung ist auch ganz einfach: Dazu überweist Ihr einfach die Pauschale auf unser Konto (IBAN: DE20 3706 9412 3022 1170 16) und nennt im Betreff „klein GOZO“ und die Teilnehmernamen. Ihr erhaltet dann eine Anmeldebestätigung samt Rechnung. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es reichlich in der Nähe; wir ergänzen in Kürze ein paar Empfehlungen.

Das Beste zum Schluss

Selbstverständlich handelt es sich auch bei klein GOZO um eine reguläre Fortbildungsveranstaltung: 12 Punkte sind bereits beantragt.

Jetzt sind wir sehr gespannt, wie Euch unsere Idee gefällt und freuen uns auf Eure Vorschläge!

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Dr. Sabine Langhans

    Oh – schade – wir hatten auch den 28./29.10. für kleinGOZO vermerkt! Am 7./8.10. sind wir leider nicht da!
    LG Sabine u. Andreas

  2. Volker Alkemper

    Des einen Leid, des anderen Freud. Am 28. hätte ich schon etwas anderes gehabt, am 7. und 8. komme ich gerne!
    Volker Alkemper

  3. Albrecht Schmierer

    Wir sind gerne dabei Gudrun und Albrecht

  4. Dr. Jacqueline Esch

    Kann leider nicht, da ist auch die BUKIZ Tagung in Friedewald.

  5. Pingback: klein GOZO: Premiere gelungen – alles GOZO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.