Workshop mit Richard Steffen

Alle Zahnmediziner welche Kinder behandeln kennen das: es ist anstrengend, es ist schwierig zu kommunizieren, die Probleme sind ganz besonders und da gibt es noch die Eltern.
Wir geben alles und laufen Gefahr überfordert zu sein oder aus zu brennen.

Wo sind hier unsere Ressourcen? Wie viel (wie wenig) bringen wir von unserer Ausbildung an der Universität mit, für einen erfolgreichen Praxisalltag?

Was benötige ich in meiner täglichen Arbeit an Fähigkeiten um nicht nur bestehen zu können, sondern immer besser zu werden?


In diesem Seminar wird auf die wichtigsten Grundlagen des Ressourcentrainings eingegangen:
Welche Grundlagen muss ich schaffen um gute Kinderzahnmedizin über lange Zeit betreiben zu können?
Wo liegen die Ressourcen bei mir, bei meinen Patienten, bei den Eltern und in unserer Praxis?
Mit welchen Methoden kann ich hier die Potentiale erkennen und verbessern?
Welche Mittel stehen mir zur Verfügung um nicht auszubrennen?
Um immer besser arbeiten zu können?


Ich freue mich auf ein engagiertes, interaktives und spannendes Seminar zu diesen Themen.

Referent

Dr. Richard Steffen
Klinik für Kinderzahnmedizin und Kieferorthopädie
Zentrum für Zahnmedizin
Universität Zürich