und klangschamanische Heilungsrituale

Workshop mit Thomas Eberle

Im Reich der Klänge kannst du in eine tiefe Berührung kommen mit den Ressourcen deines UnterBewusstsein und mit den unendlichen schöpferischen Weiten deines höheren Bewusstseins.

Die Klangschale hat die Kraft, zu zentrieren und zu harmonisieren. Bei der Klangmassage werden die Klangschalen auf den Körper aufgelegt. Wir werden erleben, wie die Schwingungen uns zu einer tiefen Entspannung begleiten können und wie physische und energetische Blockaden sich auflösen können, so dass unsere Lebensenergie wieder freier und harmonischer fließen kann.

Die Klangtrancereise mit dem Herzschlag der Schamanentrommel begleitet uns , die schöpferische Heilungskraft der Erde zu empfangen und das Herz der Erde zu spüren. Der kontinuierliche Rhythmus der Trommel unterstützt uns, in unserer Mitte anzukommen und unsere Erde zu erleben. 

Die Klangtrancereise mit dem Feuergong lädt uns ein, unser inneres Feuer zu vergegenwärtigen und  zu erkennen. Wir können eine innere Antwort finden auf die Frage:  Wofür brennen wir wirklich ? Wofür brennt dein Herz, wofür brennt dein SeelenFeuer ?

Bei der Klangtrancereise mit der großem Fußklangschale können wir uns mit dem Element Wasser verbinden und wir können uns die Frage stellen:  Was  will fließen in unserem Leben ?                                                                                                                          

Die Klangtrancereise mit dem Windklangspiel kann uns in der Resonanz mit dem Element Luft,  einfach Freude und Leichtigkeit schenken und uns unterstützen, in eine gute Verbindung zu kommen mit der  lebendigen Kraft unseres inneren Kindes:  Wir können uns  an unsere  spielerische Leichtigkeit erinnern.

Bei einem klangschamanischen Heilungsritual im Medizinrad,  können wir in der Resonanz mit  den vier  elementaren Schöpfungskräften Erde ( Schamanentrommel ), Feuer ( Gong ), Wasser ( die große Fußklangchale ) und Luft  (Windklangspiel) tiefe Harmonie – und Heilungsimpulse empfangen.

Willkommen im Reich der Klänge ! 

Referent

Thomas Eberle