Workshop mit Andreas Neumann

Im Privaten oder in der Praxis: wer improvisieren kann, ist meist im Vorteil. Wie schiebe ich den Schmerzpatienten dazwischen, wie reagiere ich auf das „interessante“ Kind bei der Behandlung, was antworte ich dem Patienten, was sage ich, wenn ich keine Ahnung habe, wie rette ich den vergessenen Hochzeitstag, … ?

Mit Übungen und Techniken aus dem Improvisationstheater wollen wir unser spielerisches und fantastisches Potenzial entdecken, unseren Horizont erweitern und uns für das tägliche Theater stärken. Gleichzeitig erleben wir, wie wir in kürzester Zeit eine kraftvolle Gruppendynamik für einen kreativen Prozess erreichen und uns darin ausprobieren können.

Vorsicht – es kann viel Spaß machen!

Referent

Dr. Andreas Neumann: Zahnarzt, Schauspieler, Clown

Meine Improvisationstheatergruppe „Die Beutelboxer“ feiert 2016 ihr 25-jähriges Bestehen.