Workshop mit Martina und Werner Ossmann

80 Prozent unserer Kommunikation erfolgt durch Körpersprache und nonverbaler Kommunikation. Das Erkennen von körpersprachlichen Mustern und das Spiegeln derselben helfen uns dabei, unsere Erklärungen den Patienten verständlicher zu machen.

Der Workshop beschäftigt sich daher mit den Grundlagen der Körpersprache und der nonverbalen Kommunikation. Es wird gezeigt wie der Einsatz der eigenen Körpersprache bei der Kommunikation mit unseren Patienten hilft. Nonverbale Trancetechniken, die während der Behandlung angewendet werden können runden den Workshop ab.

Referenten

Martina und Dr. Werner Ossmann, Facharzt für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde

Webseite